Polen
Erlebnisreisen

Königsstädte Südpolens

Krakau - Oppeln - Breslau - Tschenstochau

Historische Städte und kulturelle Schätze erwarten Sie in Südpolen. Krakau (UNESCO-Welterbe) zählt zweifellos zu den prachtvollsten und schönsten Städten Europas. Breslau, das Venedig Polens und der weltbekannte Wallfahrtsort Tschenstochau sind absolute Höhepunkte dieser Reise. Genießen Sie das Schlosshotel Lubliniec mit besonderem historischem Ambiente in Lubliniec, dem idealen Hotelstandort für die Ausflüge!

26.06., Di.: Anreise

Anreise vorbei an Dresden und Görlitz nach Lubliniec im polnischen Oberschlesien. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im Schlosshotel Lubliniec. Abendessen und Übernachtung.

27.06., Mi.: Krakau

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Königsstadt Krakau, die zweitgrößte Stadt Polens. Krakau überzeugt durch eine unglaubliche Vielzahl an architektonischen Schätzen, ist aber auch eine lebendige und junge Universitätsstadt. Bei einer Stadtführung sehen Sie einen der schönsten Marktplätze Europas, umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern und Adelspalästen, und in dessen Mitte befinden sich die berühmten Tuchhallen. Auch das jüdische Viertel Kazimierz mit seinen Synagogen und dem jüdischen Friedhof steht auf dem Programm. Danach etwas Freizeit für eigene Unternehmungen, wie z.B. ein Besuch des Burgbergs Wawel. Abendessen und Übernachtung.

28.06., Do.: Tschenstochau

Heute besuchen Sie den berühmten Pilgerort Tschenstochau. Auf der Anhöhe des Heller Hügels (Jasna Gora) liegt das Paulinerkloster mit dem Gnadenbild der berühmten Schwarzen Madonna, die alljährlich Ziel von 1,5 Mio. Pilgern aus aller Welt ist. Danach geht es zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

29.06., Fr.: Oppeln - Breslau

Heute heißt es Abschied nehmen vom Schlosshotel. Ihre Fahrt führt Sie nach Oppeln ein Stadtführer zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Direkt in der Altstadt stoßen Sie auf die große Kathedrale. Ein weiteres, ebenso geschichtsträchtiges Gebäude ist der Piastenturm, der aus dem 13. Jahrhundert stammt und an der Kathedrale angesiedelt ist. In direkter Nähe befindet sich das Rathaus von Oppeln. Rund um den Marktplatz befinden sich wunderschöne Bürgerhäuser, die einer unvergleichbaren Barock-Rokoko-Komposition entsprungen sind. Weiter geht es danach nach Breslau, wo Sie Ihr neues Hotel beziehen.

30.06.,Sa.: Breslau

Heute lernen Sie die schlesische Metropole Breslau während einer Stadtführung kennen. Das Stadtbild wird von historischen Bürgerhäusern und die im Backsteingotik-Stil gebauten Kirchen geprägt. Das Herzstück der Altstadt ist der Marktplatz aus dem 13. Jh. Die durch ihren barocken Prunk betörende Aula Leopolodina befindet sich in der frisch sanierten Universität. Die Dominsel gilt als ältester Teil der Stadt und man findet dort sehenswerte Sakaralbauten. Die Kuppel der Jahrhunderthalle mit 65 m Durchmesser wurde 1913 fertig gestellt und war damals das größte frei tragende Bauwerk.

01.07., So.: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Termine & Preise
26. Jun. - 01. Jul. 2018Tour-Nr.: 686
im DZ€ 589,-
EZ-Zuschlag€ 108,-
Panorama-Sitz (über Internet nicht buchbar)€ 15,-
© VRD-fotolia.com
© meati-fotolia.com
© Marcin Mrówka-fotolia.com
© Andrzej Rostek-fotolia.com
© wajan - fotolia.com
Leistungen
  • Reise im komfortablen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im
    3* Schlosshotel Lubliniec inkl. Frühstücksbuffet
  • 2 Übernachtungen im 4* Q Hotel Plus inkl. Frühstücksbuffet
  • 5 Abendessen
  • Ausflug Krakau mit Stadtführung
  • Besuch Tschenstochau inkl. Eintritt und Führung
  • Stadtführung Oppeln
  • Stadtführung Breslau
  • kostenlose Nutzung von Internet, SPA-Wellness Bereich (Trocken-Sauna, Dampf-Sauna, Wasserdampf Aroma-, Hydro- und Farbtherapie, Jacuzzi) im Schlosshotel Lubliniec
  • kostenloses RMV-Ticket
    zur Zustiegsstelle und retour
Unterkunft

Das restaurierte Schlosshotel Lubliniec (3) aus dem 13. Jhd., im Zentrum von Lubliniec in Oberschlesien, ist umgeben von einem malerischen Park und ca. 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die modernen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn und Sat-TV ausgestattet. Im Restaurant Baroque werden Ihnen internationale Gerichte und polnische Spezialitäten serviert. In der Bar können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.
Das Q Hotel Plus Wrocław (2) ist bequem gelegen im Stadtzentrum von Wrocław, nur 1200 Meter vom Hauptmarkt der Altstadt entfernt. Die schalldichten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, TV und freiem Internetzugang ausgestattet.
 

© Frankfurter Nachrichten 2018
created by vistabus.de