Deutschland
Winter Winter- & Karneval-Reisen Kur- & Wellnessreisen

Bad Bocklet

Winterurlaub & Kuren

Entfliehen Sie den grauen Wintertagen und verbringen Sie erholsame Urlaubstage im bayerischen Staatsbad Bad Bocklet. In Bad Bocklet verbindet sich die angenehme Wirkung der Umgebung, der Natur und der Ruhe mit der traditionellen Gesundheitskompetenz eines renommierten Kurortes. Eine echte Wohltat für Ihren Körper.

1. Tag: Anreise Bad Bocklet

Schon zur Mittagszeit erreichen Sie Bad Bocklet. Nach dem Zimmerbezug haben Sie erste Gelegenheit die Hoteleinrichtungen und die Umgebung zu erkunden.

2. - 7. Tag: Aufenthalt

Verbringen Sie einen erholsamen Aufenthalt ganz im Zeichen von Gesundheit, Kuren und Wellness.

8. Tag: Rückreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag Antritt der Rückreise.

Termine & Preise
12. Nov. - 19. Nov. 2017Tour-Nr.: 529
im DZ€ 499,-
kein EZ-Zuschlag (nur begrenzte Anzahl)
© Robert Kneschke-fotolia.com
© GLS/Stockxpert
Leistungen
  • An- und Abreise im Fernreise- oder Kleinbus
  • 7 Übernachtungen im Parkhotel mit Vital-Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen (Buffet oder 4-Gang-Menü)
  • 1 ärztliche Eingangsuntersuchung
  • 3 Wassergymnastik
  • 1 Wohlfühlmassage mit ätherischen Ölen
  • 2 Magnetfeldtherapie
  • 3 Rückenschule
  • 1 Entspannung mit Musik
  • 1 Wärme-Kabine
  • tägliche Nutzung der hauseigenen Balthasar-Neumann-Terme
  • wöchentlich Kurkonzert im Parkhotel
  • Gästebetreuung im Haus
  • 1 Spieleabend
  • Kurmusik im Kursaal Bad Bocklet
  • wöchentlicher Gottesdienst im Parkhotel
  • wöchentliche Kurgastwanderung ab dem Kurhotel
  • kostenfreie Busverbindung von Bad Bocklet nach Bad Kissingen
  • Kurtaxe
  • kostenloses RMV-Ticket zur Zustiegsstelle und retour
Unterkunft

Sie wohnen im Parkhotel des Klinikum Bad Bocklet. Zum Hotel gehören Restaurant (nur zum Mittagessen - kleines a la carte-Angebot für die Gäste vor Ort), Wintergarten, Cafe, Hallenbad, Fitnessraum (nur zu den festgelegten Öffnungszeiten) und Kegelbahn.
Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Balkon oder Terrasse, TV und Durchwahltelefon ausgestattet. Zusätzlich stehen auch die Zimmer mit Talblick zur Verfügung. Diese, mit hellen Möbeln eingerichteten Zimmer, verfügen über Bad oder DU/WC, Schminkspiegel, Föhn, Leihbademantel, Sat-TV mit Flachbildfernseher und Außen-Jalousien als Sonnenschutz. Außerdem gehört zum Hotel die Balthasar-Neumann-Therme, welche komplett neu gestaltet wurde. Hier stehen das Stahlwasser-Hallenbad 7x15 m mit 30 Grad Wassertemperatur, eine Bio-Sauna, eine Finnische Sauna, Römisches Dampfbad, Erlebnisduschen und Entspannungsräume (z. T. gegen Gebühr) zur Verfügung.

© Frankfurter Nachrichten 2017
created by vistabus.de